Das Kompetenznetz Islam und Gesellschaft ist ein Netzwerk von Islam- und Sozialwissenschaftler*innen. Wir bereiten wissenschaftliche Erkenntnisse über den Islam und muslimisches Leben in Deutschland zielgruppenspezifisch auf und tragen diese in die breite Öffentlichkeit.

Wir schaffen eine Übersetzungsleistung zwischen Wissenschaft und Gesellschaft, die in diesem Themenbereich bisher einmalig ist. Wir führen Seminare durch, halten Vorträge, bilden weiter, beraten, und vermitteln Expert*innen. Dabei verlieren wir trotz spezialisierten Wissens nicht die Praxis aus den Augen. Unsere Lösungen sind anwendungsorientiert und auf konkrete Probleme und Zielgruppen zugeschnitten. Wir stehen genau an der Schnittstelle zwischen der Universität und einem Zielpublikum, das aus Schüler*innen, Student*innen, Pädagog*innen, Journalist*innen und Mitarbeiter*innen von staatlichen und zivilgesellschaftlichen Institutionen besteht.

Wir kooperieren eng mit dem Institut für Islamwissenschaft der Freien Universität Berlin, anderen Universitäten und allgemeinbildenden Schulen. Dadurch geben wir auch jungen Nachwuchswissenschaftler*innen die Gelegenheit, ihre Forschung vorzustellen und in einem außeruniversitären Rahmen bekannt zu machen.

Folgende Leistungen bieten wir an:

Expert*innenvermittlung
Weiterbildungen
Beratungen
Vorträge
Handreichungen etc.

Kooperationspartner:

Unser Team

Iman Zayat

M. A. Studentin, Institut für Islamwissenschaft, Freie Universität Berlin

Dr. Sarah Albrecht

Studienleiterin, Evangelische Akademie zu Berlin

Dr. Maria-Magdalena Fuchs

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Leibniz-Zentrum Moderner Orient, Berlin

Dr. Aydın Süer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Berliner Institut für Islamische Theologie (BIT), Humboldt-Universität zu Berlin

Amir Alexander Fahim

Projektleiter, Präventionsnetzwerk gegen religiös begründeten Extremismus, Türkische Gemeinde in Deutschland e.V.

Förderer